Am Wochenende wurde in das Ludwig-Meyn-Gymnasium in Uetersen eingebrochen. Bei der Tat kam es nicht nur zum Diebstahl, sondern die Täter verursachten auch eine Spur der Verwüstung. Barbara Ostmeier MdL, Andreas Faust (Vorsitzender CDU Uetersen) und Daniel Kölbl (Vorsitzender CDU Tornesch) verurteilen die Tat aufs Schärfste.

Zur Pressemiteilung.

 

(Bild: http://meyninfo.lms-sh.de)