Drucken

Um einen besseren Einblick in die polizeiliche Arbeit in der Region zu erhalten, begleitete Daniel Kölbl eine Nacht lang die Polizeibeamten aus Uetersen, die auch für Tornesch zuständig sind, bei nächtlichen Einsätzen, Verkehrskontrollen und Streifenfahrten. 

 

Zur Pressemitteilung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen