Drucken

Justus Schmitt ist heute auf dem Kreisverbandstag der Jungen Union (JU) in Tornesch als neuer Kreisvorsitzender gewählt worden. Damit tritt der stellvertretende Vorsitzende der CDU Tornesch die Nachfolge von Birte Glißmann an, die fünfeinhalb Jahre lang an der Spitze des JU-Kreisverbandes stand.

„Birte Glißmann hat dem JU-Kreisverband während ihrer Amtszeit ein sympathisches, offenes und zugleich inhaltsstarkes Gesicht verliehen. Unter ihr war die Junge Union unglaublich aktiv, hat sich bei eigenen Veranstaltungen mit etwaigen politischen Themen auseinandergesetzt, bei Wahlkämpfen unterstützt und sich zudem inhaltlich sowie personell stark in den JU-Landesverband eingebracht“, dankt der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Tornesch, Daniel Kölbl, der scheidenden JU-Kreisvorsitzenden für ihre geleistete Arbeit. Darüber hinaus wünscht Daniel Kölbl ihrem Nachfolger viel Erfolg für seine neuen Aufgaben: „Ich wünsche Justus Schmitt, dass er es schafft, zahlreiche junge Menschen für die Politik zu begeistern und mit Hilfe der Stimme der Jugend zu einer zukunftsweisenden und generationengerechten Politik beizutragen.“

 

Justus Schmitt